HERRENGOLF-SAISONABSCHLUSS am Samstag, 2. November 2019

Am 2. November 2019 haben die Herren des Golfclub Felderbach die Saison mit einer würdigen Feier beendet und die Golf - Sets in die Winterpause geschickt.

Zur diesjährigen Saison - Abschlussfeier hat sich das Captains Team einen besonderen Rahmen ausgedacht und die Herrengolfer mit Begleitung eingeladen. Es sollte ein gemütlicher Abend mit gutem Essen, leckeren Getränken, Musik und einem Programm der Sonderklasse werden. Hierzu haben sich 49 Golfer, zum großen Teil in Begleitung einer Dame, eingefunden, sodass wir auf ein Publikum von 83 Partygästen blicken konnten.

Der kurze Rückblick über die abgelaufene Saison, unterstützt mit vielen tollen Fotos, hat auch den „Aussenstehenden“ einen Einblick in das Herrengolf Felderbach gegeben. Auf den Fotos waren, neben den strahlenden Siegern, immer viele gut gelaunte und lachende Golfer zu sehen.

Insgesamt dürfen die Herrengolfer auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken, was die Teilnahme an den Turnieren anbelangt. An den 15 Turnieren haben insgesamt 784 Golfer teilgenommen, was zu einer durchschnittlichen Teilnehmerzahl von 52 führte. Sicherlich haben auch das meist gute Wetter und die tollen Platzbedingungen zu diesem Erfolg beigetragen.

Hierbei muss erwähnt werden, dass 14 Turniere von großzügigen Sponsoren ausgerichtet worden sind. Auch die als grandios eingestufte HERRENGOLFTOUR lebt in erster Linie durch die großzügigen Gönner. Ein Großteil dieser „Mäzene“ kommt aus den Reihen der Herrengolfgruppe Felderbach. Dafür gab es ein herzliches Dankeschön und einen riesigen Applaus für die Sponsoren.

Wie auch in den vergangenen Jahren, wurde zunächst der Sieger des Captains Pokal geehrt. Ein neuer Wanderpokal, in Form eines alten Holz 3 auf einer Marmorplatte und verbunden mit einem 30 Liter Fass Bier, durfte der diesjährige Sieger Alexey Vershinin in Empfang nehmen. Der Spender Rüdiger Raidt und der Gewinner Alexey Vershinin werden sicherlich einen geeigneten Ort finden, um ein kleines Bierfest für die Herrengolfer veranstalten zu können.

Das überaus kreative Captains Team hatte sich für die Saison 2019 allerdings auch einige Neuerungen einfallen lassen, und unter anderem eine „Best of Par 3“ Wertung durchgeführt. Eigentlich kämpft Uwe Dürholt in der Regel um den Longest Drive, hat aber mit einem beeindruckenden Ergebnis von durchschnittlich 3,58 Schlägen seine Stärken auch im Präzisionsspiel unter Beweis gestellt. Der dafür überreichte Wanderpokal darf nun ein Jahr das Wohnzimmer der Dürholt’s schmücken.

Eine weitere Neuerung, für die Würdigung von Saisonergebnissen, waren die Preise für Eclectic Brutto und Netto. Die Sieger dieser beiden Wertungen wurden mit einem „Blue Jacket“ ausgestattet, welche sie zunächst für ein Jahr ihr eigen nennen dürfen. Als eine Art „Wander - Jacket“, werden diese Preise nach der nächsten Saison erneut verliehen und die Sieger wiederum auf den Sakkos verewigt. Frank Herzbruch hat sich mit tollen Turnierergebnissen den Brutto - Preis gesichert. Frank Bago hat sich, auf seinem Weg zum einstelligen Handicap, das Jacket für den Nettosieger erspielt. Selbstverständlich müssen beide Sieger, beim ersten Abschlag der neuen Saison 2020, im Blue Jacket antreten.

Ab und an wird in den Reihen der Golfer von der sogenannten Herrenkasse gesprochen, welche im Hintergrund verwaltet und gehütet wird. Diese Kasse wird gefüllt mit den Startgeldern, welche die zahlreichen Teilnehmer zu jedem Turnier entrichten. Deshalb hat das Captains Team die „fleißigsten“ Turnierteilnehmer Wolfgang Münster, Rudolf Pietzonka und Horst Welter mit einem Gutschein belohnt.

Ebenfalls im Hintergrund spielen sich die regelmäßigen Buchprüfungen, ausgeführt durch unseren Golf - Buddy Frank Kentgens, ab. Für seinen Einsatz wurde Frank mit einem guten Tröpfchen bedacht.

Er stand und steht immer im Mittelpunkt und in Reichweite der Preise, auch wenn das Ergebnis nicht immer fürs Treppchen gereicht hat. Frank Hassel hat auch während dieser Saison und bei der Tour hunderte oder vielleicht tausende von Fotos geschossen. In vielen Stunden am heimischen Computer stellte Frank dann tolle Collagen, die eine oder andere Präsentation und ein Foto - Album her. Das erste Exemplar des Album wurde von Frank gestiftet und zur Versteigerung angeboten. Das kleine Dankeschön in Form eines Gutscheines wiegt nicht die riesige Arbeit hierfür auf.

Last but not least, an dieser Stelle auch ein Dankeschön an die Sponsoren im Hintergrund, welche die Gruppe mit Tees, Bällen, Shirts oder anderweitigen Zuwendungen unterstützt haben.

Nach der Saison ist vor der Saison.

Die neue Saison 2020 soll am 4.3.2020 um 18 Uhr im Kuhstall eröffnet werden.

Golfwelt Wuppertal/Sprockhövel

Golfclub Felderbach e.V.
Golfclub Gut Frielinghausen KG
Frielinghausen 1
45549 Sprockhövel
Route Planen

Öffnungszeiten Golfrezeption

01. Jan - 01. März: 09.00 - 14.00 Uhr

01. Mär - 01. Okt: 08.00 - 18.00 Uhr

01. Okt - 01. Dez: 09.00 - 16.00 Uhr

01. Dez - 01. Jan: 09.00 - 14.00 Uhr

An Wochenenden und bei schlechten Witterungsbedingungen können die Öffnungszeiten hiervon abweichen!

Telefon +49 (0)202 648 222 22 

Sie erreichen uns von ...

Düsseldorf: ab ca. 30 min

Köln: ab ca. 45 min

Dortmund: ab ca. 30 min

Essen: ab ca. 30 min

Duisburg: ab ca. 45 min

Bochum: ab ca. 25 min

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.
Abonnieren

GC Felderbach /
GC Gut Frielinghausen 2018.

Platzstatus

Aktuelle Platzinfo:

Felderbach:

  • Geöffnet
  • Carts: NICHT erlaubt
  • Trolleys: NICHT erlaubt

Gut Frielinghausen:

  • Geöffnet (folgende Bahnen sind gesperrt: 2, 3, 4, 5, 13, 14, 15, 16, 17
  • Carts: NICHT erlaubt
  • Trolleys: NICHT erlaubt