Auf ins Gummibärenland

Am ersten Tag ließen wir es etwas ruhiger angehen und begnügten uns mit einem Spiel über neun Löcher.. Das Wetter war ausgezeichnet, nicht zu heiß, auch schön trocken und wir erreichten schon bald wieder die Terrasse vor dem Clubhaus und genossen die kühlen Getränke bei sehr guter Stimmung.

Nach einer kurzen Pause trafen wir uns um 19:00 Uhr zum gemeinsamen Abendessen und der anschließenden Siegerehrung.

Nun freuten sich alle auf eine ruhige Nacht, die leider nach etwa vier Stunden jäh unterbrochen wurde von einem Unwetter der ganz besonderen Art. Fast genau über uns entlud sich ein mit Blitzen und Donner geladenes Gewitter, das uns längere Zeit wach hielt.

Die Hoffnung, dass damit auch genug Regen fiel, ging nicht ganz auf, denn am Dienstag erwarteten uns weitere Schauer. Schnell wurden Fahrgemeinschaften gebildet und die meisten machten sich auf den Weg nach Koblenz, einige blieben und konnten bei leichtem Regen ein paar Löcher gehen.

Der Mittwoch war spielfrei, und wir konnten uns bei recht ordentlichem Wetter auf den Weg machen zu unserer Schifffahrt von Boppard nach St. Goar. Dort stiegen wir hinauf zur Burg Rheinfels, wo wir bei schönem Wetter bei Kaffee und Kuchen die Aussicht genießen konnten.
Der Rückweg gestaltete sich etwas schwieriger, da der Rhein aufgrund eines Unfalls für den gesamten Schiffsverkehr gesperrt war. Also wurde die Rückfahrt mit der Flexxbahn abgewickelt.

Das Abendessen war wieder vorzüglich und mit etwas Wehmut dachten manche schon an die Rückfahrt. Zunächst aber genossen wir den letzten Abend noch bei bester Laune und guten Gesprächen im Innenhof der Hotelanlage, ehe wir ins Bett gingen.

Am letzten Tag spielten wir eine 18 Loch Runde bei guten äußeren Bedingungen, trafen uns anschließend noch im Restaurant des Golfclubs, um eine Kleinigkeit zu essen und etwas zu trinken und die Sieger zu ehren. Gegen 16:30 Uhr machten wir uns dann auf den Weg nach Hause.

Es war eine rundum sehr harmonische Tour, bei der sich alle noch besser kennengelernt haben, viel miteinander gelacht haben und ein paar sehr schöne Tage verlebt haben.

Mir hat es sehr gut gefallen und ich freue mich auf weitere gemeinsame Unternehmungen mit euch.

Franz

Seniorengolf im Golfclub Felderbach: Seniorentour 2017 nach Boppart

Golfwelt Wuppertal/Sprockhövel

Golfclub Felderbach e.V.
Golfclub Gut Frielinghausen KG
Frielinghausen 1
45549 Sprockhövel
Route Planen

Öffnungszeiten Clubbüro

01. Apr - 30. Sep: 08.00 - 19.00 Uhr

01. Okt - 31. Okt: 08.00 - 18.00 Uhr

01. Nov - 31. Mrz: 09.00 - 14.00 Uhr

Telefon +49 (0)202 648 222 22 

Fax       +49 (0)202 264 0292

info (at) golfclub-felderbach.de 

Sie erreichen uns von ...

Düsseldorf: ab ca. 30 min

Köln: ab ca. 45 min

Dortmund: ab ca. 30 min

Essen: ab ca. 30 min

Duisburg: ab ca. 45 min

Bochum: ab ca. 25 min

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.
Abonnieren

GC Felderbach /
GC Gut Frielinghausen 2017