AK 30 HERREN 1. MANNSCHAFTLIGA 4.F
21.04.201805.05.201816.06.201830.06.201807.07.201818.08.2018GesRg
Kölner GC 1425968,5169,51  
Bergisch Land777969,5225,52  
Erftaue707387,5230,53 T
Gut Frielinghausen738473,5230,53 T
Grevenmühle 2898870,5247,55  
Etuf Essen8880102,5270,56  

T = Geteilter Rang   S = Sieger im Stechen



ClubWebMan® Ligaservice Version 2.0.1 © 2010 -2018 GKMB GmbH

AK 30 Saisoneröffnung beim GC Köln

2017 konnten wir den lang ersehnten Aufstieg in die vierte Liga der Altersklasse 30 eintüten und jetzt dürfen wir uns endlich die Belohnung abholen. Das erstes Schmankerl bot uns gleich der erste Spieltag der neuen Saison: Mit dem Kölner Golfclub wartete eine bombastische Anlage auf uns, auf der u.a auch das Final Four der DGL ausgetragen wird. Ein neuer Golfcourse mit wenig Bäumen, wenig Rough aber mit ganz viel Auslinien und ondulierten Grüns, die ihresgleichen suchen. Das Terrain war also perfekt, jetzt musste nur noch das Wetter mitspielen und das tat es. Bei angenehmen 25 Grad ging es für die Teams auf Runde.

Es wäre schön, wenn sich ein Aufstieg in Liga 4 nur an der Anlagenqualität der gegnerischen Golfclubs bemerkbar machen würde. Vielmehr lässt sich der Unterschied zu Liga 5 an der Qualität der gegnerischen Mitspieler festmachen. So bot der Gastgeber aus Köln gleich einen Spieler mit HCP von +1,1 auf, der ganz klar gutes Bundesliganiveau nachweist. Kurz vorweg: mit einer Runde von 3 unter Par hat dieser Herr gerade soeben gepuffert, aber ganz klar den Bruttosieg einkassiert. Respekt und Glückwunsch an dem Punkt aus Frielinghausen!

Nun gut, als Aufsteiger sind wir von Natur aus bescheiden und stecken uns ganz andere Ziele. Captain Bollmanns Message an sein Team ist eindeutig: Spass haben und irgendwie die Klasse halten. Und diese Botschaft kam an, denn der erste Spieltag lief für uns sensationell. Mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung (73 über CR) erzielten wir Tagesrang drei. Ganz klarer Sieger die Spieler des GC Köln (42 ü. CR), vor Erftaue (70 ü CR), Frielinghausen (73), Bergisch Land (77), Etuf (88) und Grevenmühle II (89). So kann es gerne weitergehen, zumal der nächste Spieltag auf Frielinghausen stattfindet.
Also Daumen drücken! Oder noch besser: vorbeikommen, zuschauen und unterstützen!

Omilian 81 (+7)

Kraus 82 (+8)

Gatzki 88 (+14)

Bollmann 88 (+14)

Relic 93 (+19)

Knebel 97 (+23)

Bericht des zweiten Spieltages 1. Mannschaft AK30

Nicht so gut, aber irgendwie auch nicht so schlecht!

Unser Heimspiel fand dieses Jahr eindeutig zu früh im Jahr statt, da waren sich alle Beteiligten am Ende des Spieltages einig. Der lange Winter hat auf unserer Golfanlage Spuren hinterlassen, besonders die Grüns haben echt gelitten. Zudem ist Bahn 18 noch mitten im Umbau und wird voraussichtlich erst in 2019 bespielbar sein.

Kurzerhand wurde entschieden, dass Bahn 1 die 18 am Ende ersetzt und zwei Mal gespielt wird. So kam es zur recht seltenen Konstellation, dass ein Ligaspiel nicht vorgabewirksam ausgetragen wurde. Nach unserem guten Ergebnis am ersten Spieltag, hatten wir uns daheim Einiges vorgenommen. Leider konnten wir nicht an unsere Leistung aus Köln anknüpfen. Obwohl wir keinen wirklich Ausreißer dabei hatten, muss wir uns am Ende geschlagen geben. Mit mittelmäßigen 84 über CR belegten wir am Ende nur Tagesrang 5.

Eben nicht so gut, aber schaut man genauer auf die Ergebnisse, kann man mit dem Turniertag auch irgendwie leben. Die Mannen aus Köln haben wieder mehr als souverän gewonnen (59 über CR), dahinter wie auch in Köln, die Spieler aus Erftaue (73 über CR), dann wird es aber eng, Bergisch Land (79), Etuf Essen (80), Gut Frielinghausen (84) und Grevenmühle (88) trennen gerade mal 9 Schläge. Nach unserem Heimspieltag befinden wir uns auf einem akzeptablen vierten Platz in der Gesamtwertung wieder. Zusammenfassend lässt sich also sagen, daheim nichts gewonnen, aber auch nicht viel verloren!

Wir sind weiterhin mitten im Geschäft und unser Ziel die Klasse zu halten, ist nicht unrealistisch. Zum Schluss noch vielen Dank an das Clubbüro und an unser Greenkeeping Team für die Organisation und Arbeiten rund um den Heimspieltag.

Ein weiteres Dankeschön an die Bäckerei Borggräfe „Die Zwei!“ , die auch diesmal wieder leckeres Gebäck als Rundenverpflegung bereitgestellt haben.

Golfwelt Wuppertal/Sprockhövel

Golfclub Felderbach e.V.
Golfclub Gut Frielinghausen KG
Frielinghausen 1
45549 Sprockhövel
Route Planen

Öffnungszeiten Clubbüro

01. Apr - 30. Sep: 08.00 - 19.00 Uhr

01. Okt - 31. Okt: 08.00 - 18.00 Uhr

01. Nov - 30. Nov: 08.00 - 15.00 Uhr

01. Dez - 31. Mrz: 09.00 - 14.00 Uhr

Telefon +49 (0)202 648 222 22 

Sie erreichen uns von ...

Düsseldorf: ab ca. 30 min

Köln: ab ca. 45 min

Dortmund: ab ca. 30 min

Essen: ab ca. 30 min

Duisburg: ab ca. 45 min

Bochum: ab ca. 25 min

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.
Abonnieren

GC Felderbach /
GC Gut Frielinghausen 2018.